• Rosalie-Adler-Seniorenzentrum

    Bochum
  • Rosalie-Adler-Seniorenzentrum

    Bochum
  • Rosalie-Adler-Seniorenzentrum

    Bochum
Herzlich Willkommen beim Rosalie-Adler-Seniorenzentrum
Pflegeplatzsuche

Persönlicher Kontakt

Herr Pankok

Kalender

M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 
  • Gymnastik
    Die Gymnastikrunde findet wöchentlich Freitags in der Zeit von 10.00 Uhr - 11.00 Uhr auf Etage 5 statt. Angeleitet wird die Gruppe von einer Mitarbeiterin des Linden-Dahlhausener-Turnvereins (LDT). ...
  • Klatsch und Tratsch
    Die Klatsch und Tratsch Runde findet Freitags von 10.00 Uhr-ca. 11.00 Uhr im Wohnzimmer auf Wohnbereich 4 statt. Zielgruppe sind Bewohner mit leichter bis mittelschwerer Demenz, Gruppengröße 4-6 Personen. ...
  • Tanztee mit bewegten Bildern
    Festes Angebot für Bewohner und interessierte Besucher im Cafe` des Hauses . Das Cafe` ist von 14.30 Uhr- 17.30 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei. Dieses Angebot wird von Herrn Bernd Schulz, mit alten Musikvideos ( z. B. ...
  • Sturzprohylaxe
    Die Kraft und Balanceübung findet wöchentlich Montags von 10.00 Uhr-11.00 Uhr auf Etage 5 statt. Angeleitet wird die Gruppe von einer Mitarbeiterin der Physiotherapiepraxis Römmer-Kollmann. ...
  • Kegeln
    Dieses Angebot findet alle 2 Wochen Montags von 14.00 Uhr-15.00 Uhr auf Etage 5 statt. Das Angebot richtet sich an orientierte, oder leicht demente Bewohner und wird von einer Mitarbeiterin des sozialen Dienstes begleitet. ...
Neuigkeiten
Meldung vom 02.04.2020
Die Verbände der Freien Wohlfahrtspflege in Nordrhein-Westfalen und die Vertreter der privaten und kommunalen Einrichtungsträger im Bereich der Pflege und Eingliederungshilfe tun ihr Möglichstes, mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie für ihre Bewohnerinnen und Bewohner, aber auch für ihre Mitarbeitenden so gut es geht umzugehen.
Meldung vom 31.03.2020
Die Corona Krise stellt uns jeden Tag vor neue Herausforderungen. Die Verfügbarkeit von Schutzmasken ist ein sehr großes Problem. Es gibt im Prinzip zwei unterschiedliche Arten von Masken: Solche für den medizinischen und pflegerischen Bereich und solche, die jedermann tragen kann um die Verbreitung des Corona-Virus zu verringern.
Meldung vom 27.03.2020
Mehr Tests könnten die Personalsituation entspannen / Schutzausrüstung dringend benötigt